Kürschner/Buntmacher Werkzeug

Der Buntmacher (auch Buntfutterer bzw. Buntfoderer) ist eine altdeutsche Bezeichnung für einen Kürschner, der überwiegend nicht einheimische Felle verarbeitet. Bei der im Mittelalter häufigen Spezialisierung gab es oft in einer Stadt verschiedene Gruppen von Kürschnern. Die Hamburger Buntmacher verarbeiteten hauptsächlich fremdes Pelzwerk, den Pelzern war die Verarbeitung der hiesigen Felle vorbehalten.
Kürschner/Buntmacher Werkzeug

 

Hier erhalten Sie Tipps, Ideen und Anregungen
Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Teilnahme an der Verlosung der Geschenkkarte im Wert von EURO 65, -

VIND GAVEKORT